Donnerstag, 24. Dezember 2009

Frohe Weihnachten, Merry Christmas


Wünsche Euch allen ein:
"Ruhiges, besinnliches Weihnachtsfest
im Kreise eurer Liebsten"
Iris

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Endlich wieder zurück

Endlich sind fünf Wochen Reha vorbei,
und ich bin seit gestern wieder zuhause.
Leider hat die Reah nicht den Erfolg
gebracht, den ich mir erwünscht hatte.
So werde ich wohl noch einige Zeit
zuhause sein.
Postiv war das ich dort viele nette Leute
kennengelernt habe, und wir viel Spaß hatten,
an manchen Abenden haben wir
soviel gelacht, das uns die Tränen kamen.
lg
iris

Montag, 16. November 2009

Keine neuen Beiträge (Reha)

Dies wird bis kurz vor Weihnachten
das letzte Posting erstmal sein,
da ich am Mittwoch für wenigstens
3 Wochen in die Reha-Klinik fahre.
Selbstverständlich nehme ich
Bastelsachen mit,
aber vor Mitte Dezember
kann ich nichts neues einstellen,
da ich keine Kamera mitnehmen werde.
Mails werde ich in der Zeit beanworten,
kann dann aber ein, zwei Tage dauern,
nicht das ihr denkt,
die meldet sich nicht.
Wünsche euch allen:
Eine schöne Adventszeit
mit vielen kreativen Ideen.
lg
iris

Sonntag, 8. November 2009

Time to say: The winner is

Zuerst möchte ich mich bei allen,
die einen Kommentar hinterlassen haben,
bedanken´.

DANKE!!!!!

Leider habe ich es noch nicht geschafft,
jeden Blog zu besuchen,
werde das aber im laufe der Zeit nachholen.

Würde mich freuen wenn ihr auch weiterhin,
so zahlreich meinen Blog besucht.

Die Gewinner habe ich per random.org gezogen.

Anfangen möchte ich mit der
"weihnachtlichen Schubladenbox"

Gewonnen hat die Nr 23:
Th.Grotke
Herzlichen Glückwunsch!
schickst du mir bitte deine Adresse per Mail,
meine Email-Addy findest du in meinem Profil.

Nun kommen wir zur Gewinnerin des
"Dankeschön-Candy"

Gewonnen hat die Nr 7
Gaby aus dem Forum
"Unsere kleine Bastelwelt"
schickst du mir bitte deine Adresse per Mail bzw PN.

Wünsche euch beiden viel Freude mit den Candys,
und alle die diesmal nicht gewonnen haben,
zu Weihnachten,
wird es ein
Christmas-Candy geben.

lg

iris

Mittwoch, 4. November 2009

Rentierschlitten (Luxusedition)

Gestern kam mir mal wieder eine Idee,
die ich dann auch sofort umsetzen muste.
Eigentlich sollte das ein Adventkalender für
einen Wichtelkreis werden,
aber das Risiko,
das er die Reise nicht überleben
wird, ist mir zu groß.
Also habe ich den Prototyp
von gestern einer Bekannten für ihren
Bastelladen gegeben.
Und diese Luxusedition,
habe ich heute gemacht,
und die kommt auf mein Sideboard im Wohnzimmer.
Da meine Weihnachtsdeko in diesem Jahr:
rose, braun sein wird.



Jetzt fehlen nur noch ein paar Päckchen,
zur Deko.

Danke für`s schauen!!
lg
iris

©Copyright
Fotos und Videos unterliegen meinem Copyright.
Unerlaubtes vervielfältigen, kopieren oder
auf andere Web-Seiten verlinken wird nicht erlaubt!
Ebenfall`s nicht gestattet:
Unerlaubtes veröffentlichen in Zeitschriften,
Büchern oder sonstigen Druckmedien.
©Iris Benkel-Sommer

Montag, 2. November 2009

Dankeschön-Candy

Hallo liebe Besucher meiner Seite,

es gibt was zu feiern:
20.000 Besucher

Als Dankeschön verlose ich ein Dankeschön-Candy.

Was müßt ihr tun, um dieses Candy zu gewinnen:

1. Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag.

2. Schreibt einen Beitrag auf eurem Blog, mit einem Link zu meinem Blog.

Für alle die keinen Blog haben:

Hinterlasst hier einen Kommentar,

bitte euren User-Name und das dazugehörige Bastelforum.
Ermitteln werde ich die/den Gewinner per Ranodm.org.
Ihr habt Zeit bis zum 07. Nov. 09 24Uhr.
Gewinnerbekanntgabe am 08. Nov. 09.





Mein Dankeschön-Candy:

4 silvia&pelle Stempel

2 Medicci Flowers "Venice,Tosca" von Prima Flowers

1 Set: 30 Stifte zum colorieren von Lehmann&Weber

1 Cloud9 Kit - Be Loved bestehend aus:

6 doppelseitig bedruckte Scrapbooking-Papiere 12x12

1 Set Chipboard

1 Alphabet-Sticker

1 verschiedene Sticker

1 Heidi Grace Kit - Pinky World bestehend aus:

6 doppelseitg bedruckte Scrapbooking-Papiere 12x12

1 Glitzersticker

1 Set Chipboard

1 Set Rub-Ons

und zu guter letzt:

24 Scrapbooking-Papiere 12x12 aus der "Chocolate-Serie" von SEI


Liebe Grüße und Danke!

Iris


Donnerstag, 29. Oktober 2009

Es werde Licht

Diese Lampe habe ich heute gewerkelt.
Das war eine ganz schöne Tüfftelei,
bis es so paßte, wie es sollte!
Die Idee kam mir gestern,
beim durchblättern einer Gartenzeitschrift :-))

Eigen Creation by:
Iris Benkel-Sommer
Material: Cardstock "creme"
Hoffe sie gefällt Euch, bin auf eure Kommentare gespannt.
Danke für`s schauen!
lg
iris

Dienstag, 27. Oktober 2009

Blog-Candy by "The Scrapping Cottage"

Dieses tolle Blog-Candy habe ich vor einigen Minuten entdeckt.
Win a $250 Shopping Spree at The Scrapping Cottage!
How would you like to win a $250 shopping spree at the Scrapping Cottage? That's right - the winner will get to choose $250 worth of products at The Scrapping Cottage!
lg
iris

weihnachtliche Schubladenbox die 2.te

Hier nun die zweite weihnachtliche Schubladenbox,
in den Lieblingsfarben von Petra.
lg
iris
Eine Anleitung für den Tannenbaum und den Schlitten,
mit Zeichnungen und Bildern,
findet ihr ab sofort hier!
Ich weiße ausdrücklich drauf hin:
Diese Anleitung mit allen Bildern, Texten und Skizzen ist meine Eigene Creation
und unterliegt somit meinem Copyright!!
Es ist nicht gestattet sie auf andere Webseiten zu verlinken, oder für gewerbliche
Zwecke zu nutzen. Ebenfall`s ist es untersagt sie in Zeitschriften oder Büchern zu
veröffentlichen, es sei denn es liegt meine ausdrückliche Zustimmung in Schriftform
vor.

Sonntag, 25. Oktober 2009

Blog-Candy Time

Da ich sehr viele positive Kommentare zu dieser
weihnachtlichen Schubladen-Box bekommen habe,
bekommt ihr nun die Möglichkeit:
So eine Box zu gewinnen!!!

Was müßt ihr tun, um dieses Candy zu gewinnen:
1. Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Beitrag.
2. Eintragung in die Verfolgerliste (kein muß, wäre aber schön)
3. Schreibt einen Beitrag auf eurem Blog, mit einem Link zu meinem Blog,
wäre schön wenn ihr diese Box auf eurem Blog zeigt.

Für alle die keinen Blog haben:
Hinterlasst hier einen Kommentar,
und bitte euren User-Name und das dazugehörige
Bastelforum.

Ermitteln werde ich die/den Gewinner per Ranodm.org.
Ihr habt Zeit bis zum 07. Nov. 09 24Uhr.
Gewinnerbekanntgabe am 08. Nov. 09.
Nun freue ich mich schon auf eure Kommentare,
und wünsche euch allen "Viel Glück".
lg
iris

Samstag, 24. Oktober 2009

weihnachtliche Schubladenbox

Gestern ist diese weihnachtliche Schubladen-Box entstanden,
mit Schlitten, Tannenbaum und Geschenke.
Verwendet habe ich dafür das tolle Papier der Firma: SEI "chocolate"
Über einen Kommentar wie sie euch gefällt,
würde ich mich freuen.
Danke für`s schauen!
lg
iris

Mittwoch, 21. Oktober 2009

Weihnachtskarte

Diese Weihnachtskarte mit dem neuen Weihnachtsstempel
von Sarah Kay, ist gestern entstanden.
Übrigens gibt es bei Paperbasics ganz tolle neue Stempel für Weihnachten im Shop,
vor allem die neuen Paperbasics-Stempel in deutsch sind toll.
Material:
Stempel: Sarah Kay - Noel Joy, Basic Grey,
Cardstock: dunkelgrün, flieder
Stempelkissen: StazOn "dunkelgrün, lila"
lg
iris

Freitag, 16. Oktober 2009

Karte "Goldene Hochzeit"

Trotz Krücken und ein wenig unflexibel,
sitzen ist auch nicht gerade so gut zur Zeit
habe ich es geschafft,
diese Karte zur Goldenen Hochzeit unserer
Nachbarn zubasteln.
Die Kutsche mit Pferd und Brautpaar,
ist mit der Cricut ausgeschnitten.
SVG File habe ich bei
Paperthreads
geordert.
Buchstaben und Zahlen sind von dem Cartridge
"Storybook"
Box eigen Entwurf
Karte abgänderte Ziehkarte.
lg
iris

Sonntag, 11. Oktober 2009

So bescheiden kann es auch laufen (Knie-OP)

Heute zeig ich euch mal nicht was neues aus meiner Bastelwerkstatt,
sondern möchte euch über meine Menidkuss-OP und ihre Folgen berichten:
Anfang Juli2009, beim herausholen eines Topfes aus dem unteren Küchenschrank,
ich in die Hocke und komme wieder hoch, kann nicht mehr stehen und laufen.
Schmerzen im Knie und ich wußte sofort, da ist was kaputt.
Da es schon fast Sa-Nacht war, ich am nächsten morgen zur Notaufnahme ins Krankenhaus
(gibt hier keinen Notdienst der Hausärzte mehr)
Nach einigen Untersuchungen stand relativ schnell fest, das es der Meniskus sein muss.
Oberärztin meinte, ich bin hier und sie auch, der OP ist frei,
können wir heute (Sonntag) sofort operieren.
Habe ein wenig mit mir gekämpft, mich aber letztendlich, dann doch entschieden,
es dann sofort machen zu lassen.
OP hatte ich auch gut überstanden unter Vollnarkose, am nächsten morgen wurde dann
der Verband geöffnet und mich hat es umgehauen.
Statt nur zweier kleinen Narben (Atroskopie) hatte ich innen am Knie noch zusätzlich eine
ca 8cm lange Narbe.
Ein paar Tage Krankenhaus, eine Schiene und Krüken für die nächste Zeit.
Nach Entlassung aus dem Krankenhaus, ich zur weiteren Behandlung nach meinem Hausarzt,
der nur meinte: Was hat man denn mit dir gemacht?????? (lange Narbe)
Vierzehn Tage ruhe dann ging es los mit Krankengymnastik, der Physio war auch sehr erstaunt über mein Knie, aber es war ja nun eh zu spät.
Zweimal die Woche Krankengymnastik und irgendwie kam ich nicht voran, konnte das Knie nicht strecken, nicht beugen, Schmerzen waren mein ständiger Begleiter.
Ca 6 Wochen nach der OP meinte mein Hausarzt ich sollte mich nochmal beim Krankenhaus vorstellen und die sollten sich das mal anschauen.
Gesagt getan, MRT wurde gemacht, sollte mich aber am nächsten Tag zur statinären Aufnahme wieder im Krankenhaus melden, da man doch der Meinung war das was nicht i.o ist, und man das Knie eventuell Zwangsmobilisieren wollte.
Am nächsten Tag ich wieder hin, es ging drunter und drüber, niemand wußte sorecht, was ich da sollte. Man hat mich dann erstmal stationär aufgenommen (12 Uhr). Im laufe des Tages tat sich nichts, gegen halb acht kommt der Narkosearzt, und klärt mich über eine Vollnarkose auf, am Tag vorher war mal die Rede von einer PDA gewesen. Habe mich dann geweigert zu unterschreiben, da mir auch n iemand sagen konnte was beim MRT raus gekommen war.
Die Nacht dort verbracht, morgens kommt die Ärztin und sagt mir, das sie heute mein Knie Zwangsmoniliesieren. Auf meine Frage was mit dem MRT sei, keine konkrete Antwort.
Sollte eine Spritze ins Bein bekommen, zehn Minuten später aber dann wieder für ne Narkose unterschreiben. Habe dann aber nichts unterschrieben nur das ich auf eigene Verantwortung das Krankenhaus verlasse. Ach dann wurde noch versucht mir Angst zumachen, ich bekäme Ärger mit der Krankenkasse und ne Psychologien kam auch noch auf´s Zimmer.
Bin dann aber nach Hause und direkt zu meinem Hausarzt, der wußte aber schon bescheid!!!!!
Ich ihm erzählt was los war, und sein Vorschlag hol die ein Termin bei Dr. D........ .
Habe ich dann auch gemacht, einige Tage später mich dort vorgestellt, erzählt was das Problem ist. Sollte mal noch warten das Bein ein paar Tage ruhig halten, sollte sich das in den nächsten sechs Wochen nicht bessern, dann würde man am 06ten Okt eine Atroskopie machen, und je nach Befund eine Mobilisierung, einige Tage (das ganze mit PDA)
Von Besserung konnte gar keine Rede sein, Schmerzen, nicht laufen können, Treppe runter gehen ging gar nicht. Ich also am Di wieder ins Krankenhaus, und am MI wurde dann eine Atroskopie gemacht, Befund:
Die Meniskusnaht war wieder gerißen, Menikus hatte sich ins Gelenk gelegt und mein Kreuzband ist auch Kaputt. Den Riß haben sie jetzt entfernt und geglättet und mit dem Kreuzband muss man abwarten, wenn dann frühestens in einem halben Jahr, erstaml ist jetzt wieder Muskelaufbau angesagt.
Also kein Wunder das ich nicht laufen konnte und ständig Schmerzen hatte.
Zu meinen drei Narben sind jetzt noch zwei kleine hinzugekommen, und ich kann mein Knie schon weiter Strecken und Beugen (80 Grad) wie die ganze drei Monate (70 Grad).
Und die leichten Schmerzen sind nichts gegen die der letzten drei Monate.
Ui verdammt lang geworden, aber wollte euch mal schreiben, wie Sch.... es laufen kann.

Dienstag, 22. September 2009

Herbstliche Box

Für die erste Challenge bei Paperbasics
habe ich diese Box mit Schachteln gemacht.
Wer also Lust hat,
und auch noch nen Gutschein gewinnen möchte,
der hat bis Ende Oktober Zeit,
diese Box nachzubasteln und nach seinem
Geschmack zu gestalten.
Mehr zur Challenge auf dem Blog von Paperbasics

lg
Iris

Sonntag, 13. September 2009

Geschenkeschachtel "for a little girl"

Heute hatte ich mal wieder so eine Idee
und es ist diese SChachtel zur Geburt entstanden.
Farbkobi: rose und bordeux
lg
iris

Samstag, 12. September 2009

Schubladen-Box und Karte

Gestern hatte ich eine kleine kreative Phase,
dabei rausgekommen sind diese Karte und zwei Boxen


Diese Schubladen-Box ist auch gleichzeitig
mein Design-Team Werk für Paperbasics.




Dienstag, 8. September 2009

Silberhochzeit Album Paper LO´s

Es gibt mal wieder was von mir:
für eine Bekannte gestalte ich zur Zeit ein Album,
mit Bildern von ihrer Silberhochzeit.
Die ersten vier Seiten habe ich fertig,
ein paar muss ich noch.
Die meisten Verzierung sind mit
der Cricut gemacht.
Fortsetzung folgt!


lg
iris

Dienstag, 11. August 2009

Keine neuen Beiträge vorübergehend

Hallo
die nächste Zeit werde ich nichts neues einstellen,
da ich morgen ins Krankenhaus muss.
Da ich immer noch mit meiner Meniskus-OP
rumhampele und keine Fortschritte
(beugen, strecken) mache,
trotz Krankengymnastik.
Heute ist dann ein MRT gemacht worden,
Ergebniss bekomme ich morgen.
Sollte alles i.O sein im Knie
(meniskuss verheilt etc),
wird eine stationäre Reha gemacht.
Bleibt alles gesund, liebe Grüße
iris

Montag, 27. Juli 2009

Karte und Box to Go

Hier meine ersten zwei Arbeiten für Paperbasics
Box to Go
Karte: Welcome little Baby
Material-Liste findet ihr auf dem Blog von Paperbasics

lg
Iris


Sonntag, 19. Juli 2009

melde mich zurück

Nach einer längeren kreativen Pause,
melde ich mich wieder zurück.
Ich habe zwar in der Zeit,
das ein oder andere gebastelt,
aber nur Auftragsarbeiten,
von meinen Kolleginnen.
Die letzten drei Monate
vergingen wie im Flug,
da wir doch fast jedes WE
mit unsere Tochter und ihrem Pferd
zum Turnier waren.
Am Samstagabend vor zwei Wochen
ist mir dann noch der Innenmeniskus gerissen:-(
Bin dann am Sonntag wegen der Schmerzen zum
Krankenhaus, und um 13Uhr lag ich schon im OP.
5 Tage Krankenhaus, Krücken und nur
dumm rumliegen waren das Ergebniss.
Seit Do sind nun die Fäden raus,
und ich darf mein Bein teilbelasten.
Was gab es sonst noch neues in den letzen Wochen:
Petra und ihr Mann haben den Shop Paperbasics
übernommen.
Ich wünsche den beiden "Viel Erfolg".
lg
iris

Donnerstag, 9. April 2009

Zur Abwechselung mal Schmuck

So ganz untätig war ich in die letzten Tage nicht,
habe Muster für einen Schmuck-Workshop nächste Woche gemacht.




und diese zwei Exemplare sind schon Muster für einen Workshop im Mai.
Hier habe ich einen 3,4 cm großen Halbedelstein umperlt
und dies sind Swarovski Rivolis in den Größen:
14, 18, 27
lg
iris



Donnerstag, 2. April 2009

Kreative Pause

Seit Dienstag habe ich nicht mehr gebastelt.
Woran es lag:
Dienstag "no bock"
Mittwoch wollte ich aber:
Erstens mußte ich bis 16 Uhr arbeiten,
und:
Morgens hatte sich das Pferd unserer Tochter
ein Eisen abgetreten,
und wie der Zufall es wollte,
rief Mittags der Hufschmied an,
wegen Terminabsprache.
Also ist er dann gestern schon gekommen,
was dann hieß:
Ab zum Stall.
Waren auch mal ebend wieder zweieinhalb Stunden rum.
Das war mein Mittwoch :-)
Heute bin ich dann mit meiner Tochter
zum Pferd gefahren, da sie reiten wollte.
Sonst habe ich sie hingebracht und anschließen abgeholt,
nur die letzten Mal, war er etwas bockig und meinte
er sei ein Rodeopferdchen :-(
Was nicht gerade ungefährlich ist,
darum bin ich dann da geblieben.
Und da jetzt die Turniersaison anfängt,
werde ich wohl eh weniger zum basteln kommen.
Heute hat meine Tochter dann ihr erstes
Turnier gemeldet mit dem neuen Pferd.
Kriege jetzt schon Schweißausbrüche,
da wir nicht wissen, wie er sich auf Turnier verhält.
Aber wir haben ja jetzt noch fünf Wochen Zeit,
bevor es ernst wird :-))
Wenn dann in der Zeitung steht:
Die jungen Wilden waren unterwegs,
dann sind wir das gewesen :-)))
Werden dann in fünf Wochen auf der Seite von
Denise und Famouse Boy8 berichten wie es gelaufen ist.
Vielleicht komme ich ja morgen mal wieder zum basteln.
lg
iris

Montag, 30. März 2009

Ladybug Day30

Heute war es etwas schwerer für mich,
beim 365Cards
Challenge,
mitzumachen.
Das Thema: Ladybug (Marienkäfer)
Oh, ich habe weder einen Stempel
noch Embelishment, was nun :-(
Dann kam mir die Idee,
eine Karte in Marienkäfer-Form.

Aber schaut selber:

Danke für´s anschauen und kommentieren.

lg
Iris

Sonntag, 29. März 2009

Lilac and Blue Week9

Dies ist mein erste Karte für das Challenge
bei Colour Create
Für diese Woche heißt die Farbkombi:
Lila und Blau

Cardstock: Bazix
Stempel: MakingMemories, BasicGrey, Stampington
Stempelkissen: StazOn "Royal Purpel"
Danke für`s anschauen und kommentieren.
lg
iris

CP Sketch8

gab es heute diesen Sketch:
Und dies ist meine Karte nach dem Sketch
Danke für`s anschauen und kommentieren.
lg
iris

Super Sketchy Sunday Day29

Bin wieder da :-)
War ja am Do auf der Creativa in Dortmund,
aber ich muss sagen,
ich war enttäuscht.
Die Stände teilweise ohne Liebe dekoriert,
hatte so den Eindruck :
Hauptsache verkaufen.
Meine Ausbeute war auch nicht so riesig,
aber das hatte ich mir auch vorgenommen.
Habe mir nur ein paar Glitzersteine bei LaBlanche,
für 1€ die Packung,
eine A2 Schneidemaschine bei Udig,
und Mijuky Perlen beim Perlen-Planet gekauft.
Heute hatteich dann auch Zeit,
mal wieder bei 365Cards
mitzumachen.
Hier der heutige Sketch:

Das meine erste Karte zu dem Sketch:

und hier Nummer 2:
Danke für eure Kommentare und für`s anschauen.
LG
Iris




Mittwoch, 25. März 2009

Melde mich mal wieder ab

Werde erst am Sonntag wieder hier schreiben.
Morgen fahre ich nach Dortmund
zur Creativa,
und von da weiter nach Frankfurt,
da meine Mama am Freitag nach
vier Wochen Arizona, Amerika
wieder kommt.
Wünsche euch allen viele kreative Ideen
und ein schönes Wochenende.
lg
iris

Ad Inspired Day25

Thema heute bei 365Cards
Lass dich inspirieren von diesem Bild:
Und das ist bei mir herausgekommen:
Cardstock: "schwarz, bordeux, appel green"
Stempel: Autumn Leaves
Stempelkissen: HiBoss
Embossingpulver: "weiß"

CP Sketch7

Heute habe ich das erstemal bei
i love card patterns
mitgemacht.
Vorgabe war dieser Sketch:
und diese Karte habe ich danach gemacht.


Cardstock: "schwarz, bordeux, weiß"
Blumen: Fiskars Squeeze Punch "Blumen L und XL"
Cricut Cartridge: Accent Essentials
Seiden Orchidee
Cuttelbug und Nestabilities
RubOns