Sonntag, 16. Dezember 2012

Weihnachtskarte/Lorenzo-Wand-Tisch-Stern

Endlich bin auch ich 
mit meinen Weihnachtskarten fertig geworden, 
so das alle Karten pünktlich beim Empfänger eintreffen sollten.
In diesem Jahr gibt es nur eine Variante bei mir:
Easel Card
Die Karten habe ich schlicht und nicht sehr bunt gestaltet,
damit der 3D Effekt und die Prägung der Tannebäume
zur Geltung kommt.
Die Tannebäume habe ich im Silhouette Studio gezeichnet;
in verschiedenen Größen und Breiten
vom Hobbyplotter Silhouette Cameo ausschneiden lassen,
und anschließend mit verschiedenen Prägefoldern geprägt.
Santa mit Schlitten und Rentiere könnt ihr im
Silhouette Studio Online Store bekommen.
Auch findet ihr dort eine große Auswahl an Christmas Trees.


Im Oktober habe ich euch einen Lorenzo-Stern gezeigt,
den man aufhängen konnte:
Lorenzo-Stern

 Ich liebe es, ihn mit filigranen Motiven zu verschönern, 
allerdings durch die Auswahl meiner Motive 
benötige ich dann doch immer eine bestimmte Größe, 
wofür man anschließend viel Platz braucht. 
Viele haben aber nicht den Platz bzw die Möglichkeit so eine Kugel zu hängen, da kam mir dann die Idee:
Es muss doch möglich sein daraus eine Wand-bzw Tischlampe zu gestalten. 
Lange Rede kurzer Sinn, hier mein:Lorenzo-Wand-Tisch-Stern


Die Datei für diesen Stern findet ihr in dem Buch:
Alle Vorlagen dieser Edition bekommen ihr als Schneidedateie für das Silhouette Studio.

Anstelle der benötigten 20 Elemente, werden für diese Variante nur 15 Elemente benötigt,
die letzte Runde wird ausgelassen.
Das filigrane Motiv kommt aus dem Silhouette Online Store:
damask von Samantha Walker
In das Leinen eines Keilrahmens (20x20) noch Löcher für eine Lichterkette stanzen,
Lorenzo-Kugel auf dem Keilrahmen platzieren und mit Kleber fixieren.

Viel Spaß beim Basteln wünscht euch
Iris




Mittwoch, 12. Dezember 2012

BlogCandy 2012 "Silhouette Portrait"

Nein das ist kein Scherz,
eine von euch wird von mir eine neue
bekommen.

In einigen Tagen sagen wir:
"Bye 2012"
"Welcome 2013"
Ich persönlich Blicke auf ein schönes und erfolgreiches Jahr 2012 zurück,
und freue mich auf das was mich 2013 erwartet.
Auch im "Neuen Jahr" wird es wöchentlichen einen Beitrag von mir,
auf dem Blog von Hobbyplotter geben:
"Design Inspirationen für ihre Hobbyplotter
Silhouette Cameo, Silhouette Portrait"
An dieser Stelle möchte ich mich, 
für das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken!

Nur noch wenige Tage, 
dann steht in meinem Besucher-Counter auf Kreative Bastelideen
100.000
Der Grund für ein tolles Blog Candy!

Damit vielleicht Du die "Neue Besitzerin" der
"Silhouette Portrait" in einigen Tagen sein wirst,
verpasse nicht diese Chance.

- schreib einen Kommentar
warum du die"Portrait" haben möchtest

- füge dieses Foto auf deinem Blog ein, mit Verlinkung nach:
KreativeBastelideen
oder zum
Cut-Stübchen

Am 24.12.2012 
wird es dann
ein tolles Weihnachtsgeschenk geben.

Shipping only Germany!

Viel Glück wünscht euch
Iris


Donnerstag, 6. Dezember 2012

weihnachtliche Tischdeko

Irgendwie kommt mir Weihnachten 
dieses Jahr viel zu schnell ;-)
Heute habe ich es endlich geschafft, 
wenigstens schon meinen Esszimmertisch 
ein wenig weihnachtlich zu dekorieren.
Zum Einsatz kam der Hobbyplotter "Silhouette Cameo",
der mir den Weihnachtsstern, die Hortensie 
und den Glitzerstern ausgeschnitten hat.

Tischschmuck in seiner ganzen Pracht

Hier mit Licht und im dunkeln

CloseUps

Und dies ist der Stern im Kranz,
den ebenfalls mit die Cameo geschnitten hat.
Verwendet habe ich dafür,
die doppelseitig klebenden Blätter
wovon ich die obere Seite mit Glitzer bestreut habe.

Material-Liste
Hobbyplotter "Silhouette Cameo"
Cardstock von Bazzill in verschiedenen Farben
doppelseitig klebende Blätter
Glitzer
alle Artikel stammen aus dem Shop von Hobbyplotter

Ich wünsche euch allen eine kreative Woche!
Liebe Grüße
Iris

Sonntag, 25. November 2012

Christmas Ornaments

Hallo es ist wieder Zeit für eine neue
Design Inspiration für ihren Hobbyplotter
Silhouette Cameo.
Da wir jetzt doch mit großen Schritten 
in Richtung Weihnachten gehen,
habe ich heute langsam angefangen für ein wenig
weihnachtliche Stimmung zu sorgen.
Diese Ornament zieren nun unser Küchenfenster,
erstellt habe ich diese aus:
Glasdekorfolie: Frosted Glas "Silber"


 auf diesem Bild sieht man schön das glitzern dieser Folie.


Material-Liste:

Hobbyplotter Silhouette Cameo zu einem neuen tollen Preis
Silhouette Studio "Designer Edition"
Glasdekorfolie: Frosted glas "silber"
aus dem Silhouette Online Store:
ornament set  (es gibt da verschiedene)
damask von Samantha Walker


Ich wünsche euch eine schöne Woche und würde mich freuen,
wenn ich euch ein wenig inspirieren konnte, mit meinem Beitrag.

Liebe Grüße
Iris



Dienstag, 20. November 2012

weihnachtlicher Rahmen

Mit wenig Zubehör und Aufwand 
ist heute dieser dekorative, weihnachtliche Rahmen entstanden.



Material-Liste:
1 alter Bilderrahmen
Gesso
Zweige oder Äste
Dekoband
Sterne


Wünsche euch allen eine schöne Woche,
mit tollen Ideen.

Liebe Grüße
Iris

Sonntag, 18. November 2012

Advents-Karussell und Geld-Flasche

Hallo liebe Blog Leserinnen und Leser
heute gibt es einen Doppelpack,
da ich letzte Woche zu viele Idee im Kopf hatte,
die aber nicht umgesetzt bekam, da mir immer wieder was Neues einfiel.
Kennt ihr das auch?
Zuviel ist auch nicht gut :-)

Zuerst zeige ich euch einen weiteren Advents-Kalender,
in diesem Fall als Karussell.
Da meine Tochter erwachsen ist, 
und dieser Kalender mehr als Deko dient,
gibt es auch nur 6 Schachteln,
die ich dann nach Bedarf wieder befülle.
Ich würde mich freuen wenn dieser Kalender 
euch inspiriert und ihr bei der Challenge von
Cut, Create, have Fun euren Kalender zeigt.




Für ein Geldgeschenk fehlt noch die richtige Verpackung?
Dann schaut mal, wie ich eine leere Flasche
mit einem Label, via Print and Cut, gestaltet habe.



Material-Liste:
Hobbyplotter Silhouette Cameo
Silhouette Studio Designer Edition
Cardstock: Bazzill verschiedene Farben
Bedruckbare Folie für Etiketten und Aufkleber "Silber"
Drucker
alle Produkte könnt ihr bei Hobbyplotter erhalten

 Eine kreative Woche wünscht euch
Iris

Sonntag, 4. November 2012

AdventsKalender

Einen ganz traditionellen Advents-Kalender
habe ich die Tag im Silhouette Studio entworfen.
Wer kennt sie nicht mehr,
die Kalender mit der Schokolade hinterm Türchen?!
Das kleinste Türchen hat eine Größe von 4x4 cm
und der Kalender hat eine Höhe von 3 cm.

Viel Platz, für kleine und größere Überraschungen. 

Die Schneidevorlage für das Silhouette Studio und eine Anleitung,
könnt ihr im Laufe der Woche
im Download Bereich von Hobbyplotter erhalten.



Viel Spaß und eine kreative Woche 
wünscht euch
Iris

Donnerstag, 1. November 2012

"Cut, Create have Fun" Challenge Blog

Hallo 

am 11.11.2012 gibt es die Erste Challenge bei

.


Es gibt so viele Bastlerinnen und Bastler
die eine Schneide- oder Stanzmaschinen haben,
die wir mit unseren Challenges ansprechen möchten.
Wir würden uns freuen, wenn einige von euch teilnehmen.
Mehr Informationen findet ihr bei:
Cut, Create have Fun


----------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Grüße
Iris

Sonntag, 28. Oktober 2012

Tipps rund um die Cameo (Problembehandlung)

Für Anfänger ist es immer erst sehr schwer,
Probleme mit der Cameo zu lösen.
Hier mal ein paar gesammelte Problemchen
wie ihr sie behebt

Papier wird oberhalb der Schneidematte geschnitten

- Kontrolle der Cameo Display Einstellung
 es sollte ein dunkler Punkt vor  "Load Cutting Mat" sein
- Kontrolle beim einziehen der Schneidematte
die Matte sollte soweit eingezogen werden, das das Papier auf der Matte
an der schwarze Kunstoffschiene liegt



Papier wird unterhalb der Schneidematte geschnitten


- wahrscheinlich wurde manuell (Cameo Pfeiltasten)die Matte geladen wodurch die Werte nicht mehr stimmen
- es wurde ein Motiv geschnitten (Matte nicht rausgefahren), und nachträglich noch ein weiteres auf der visuellen Matte erstellt. Durch das nicht herausfahren der Matte stimmen die Werte nicht mehr.



Papier wird nicht sauber geschnitten


die Matte ist verschmutzt mit Papierreste, diese können dazu führen dass das Messer hängen bleibt
  - Matte mit einem Spachtel vorsichtig reinigen 
(nicht zu feste drücken,da sich sonst auch der Kleber löst)
- die Matte hat tiefe Einschnitte (Matte wechseln)
- Messer nicht mehr in Ordnung
 - es haben sich Fussel in der Messerkappe gesammelt,  dadurch dreht sich das Messer nicht mehr
frei beim schneiden. 

So reinigt ihr die Messerkappe:

Anmerkung: Das Reinigen des Messers ist vom Hersteller nicht in dieser Art vorgesehen. Bei dem Versuch das Messer zu öffnen, kann das Messer in seltenen Fällen beschädigt werden. Das Öffnen des Messers geschieht deshalb auf eigene Gefahr.

Filigrane Motive werden unsauber geschnitten
- siehe dazu auch die Tipps unter:
Papier wird nicht sauber geschnitten
allerdings liegt es häufig aber auch an den falschen Schnitt-Einstellungen
- filigrane Motive immer langsam schneiden
meine persönliche Einstellung, Geschwindigkeit auf 1
- eventuell das Motiv etwas größer schneiden


Print and Cut funktioniert nicht

-
Passermarken werden nicht erkannt
Druckereinstellungen überprüfen: nicht in Graustufen drucken
Silhouette Studio: Passermarken Einstellung überprüfen
mit diesen Einstellungen funktioniert es bei mir:



immer über:
"An Silhouette senden" drucken
(als wenn ihr das Motiv zum schneiden an die Cameo sendet)

es öffnet sich dieses Fenster, Drucken anklicken


Anschließend seht ihr dieses Fenster, mit weiter bestätigen

Nach dem Drucken des Motives, das Papier auf die Matte legen 
und in die Cameo laden.
Jetzt muss die Cameo vor dem schneiden eure Passermarken erkennen,
ich persönlich wähle immer die Option:
Automatisch bestimmen


Jetzt sollte eure Cameo die Passermarken erkannt haben,
und euer Motiv schneiden.



Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Beitrag ein wenig helfen.
Sollte euer Problem hier nicht beschrieben sein,
so könnt ihr mir einen Kommentar mit eurem Problem hinterlassen.

Liebe Grüße
Iris





Sonntag, 21. Oktober 2012

Christmas Ornament

Hallo liebe Blog-Leser
da habe ich heute Vormittag den Hobbyplotter Silhouette Cameo
heiß laufen lassen ( 3 Std) und wofür :-( für den Papierkorb.
Da habe ich mich doch glatt vergaloppiert,
das Werk wollte ich euch nicht zumuten.
Aber so ist das manchmal:
Frau hat eine Idee, setzt diese in mühsamer Arbeit um,
und dann sieht es aus wie gewollt und nicht gekonnt.
Daher gibt es jetzt etwas schlichteres,
ein Ornament für die Weihnachtszeit.
Die Schnittdatei habe ich schon vor einiger Zeit erstellt,
bin aber jetzt erst zum testen gekommen.
Man kann sie auch als Embelishment für eine Karte verwenden,
allerdings habe ich festgestellt, man sollte sie min. in 5 Inch schneiden.


Material aus dem Shop von Hobbyplotter:
Hobbyplotter Silhouette Cameo
Cardstock: Bazzill

Eine schöne Woche wünscht euch
Iris


Donnerstag, 18. Oktober 2012

Weihnachtliche Beleuchtete Kugel

Mit einigen Tagen Verspätung kommt 
hier meine Design Inspiration für den Hobbyplotter Silhouette Cameo.
In einigen Wochen beginnt die Adventszeit
und man dekoriert sein Wohnung
mit festlichen Sternen, Ornamenten und Lichtern.

Hobbyplotter hat das Thema in Zusammenarbeit mit dem Frechverlag für Sie aufgegriffen und bietet Ihnen eine erweiterte Ausgabe des Buches „Vielseitige Lorenzo-Sterne“ aus der TOPP-Serie an.
Im Buch finden Sie viele Vorlagen in verschiedenen Größen und als Steck- oder Klebevariante. Alle diese Varianten erhalten Sie in einheitlicher Größe als Silhouette Studio Datei.



Aus diesem Buch kommt die Vorlage  für meine
Weihnachtliche Kugel.
Allerdings habe ich diese noch ein wenig aufgepeppt;
und eine Schnittdatei aus dem Online Store vom Silhouette Studio eingefügt.





Material:
Cardstock Bazzill
Silhouette Cameo
Silhouette Studio
Buch: „Vielseitige Lorenzo-Sterne“ Hobbyplotter Edition
alle Materialien bekommt ihr im Shop von Hobbyplotter

Viel Spaß beim basteln wünscht euch
Iris

Sonntag, 7. Oktober 2012

Herbstliche Wanddeko

Diese Woche gibt es wieder eine DesignInspiration für ihren
Letztes Wochenende war ja der Workshop in Rosbach
und ich möchte mich bei allen Teilnehmern bedanken.
Es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch und ich hoffe ihr habt einiges
an Tipps und Tricks mitgenommen.
Leider blieb wenig Zeit für Gespräche,
da die Zeit wie im Fluge verging.

Wenn wir nach draußen schauen,
erinnert nichts mehr an Sommer, der Herbst hat uns im Griff.
Da muss natürlich auch die Deko angepasst werden:




I would like to participate at
Emergency Crafters - autumn leaves
Crafty Creations Challenge - Colors of Fall




Material:
Hobbyplotter Silhouette Cameo
Silhouette Studio DE
Cardstock: verschiedene Herbsttöne
Blüten: eigene Vorlage
Blätter: Silhouette Studio Online Store
Kunststoffteller aus dem 1€ Laden
für den Glimmer und Schattierungen der Blätter und Blüten: Perfect Pearls Glimmer Mist und Tattered Angel


Eine Kreative Woche wünscht euch
Iris

Freitag, 5. Oktober 2012

Anleitungen Silhouette Studio

In meinem Cut-Stübchen
findet ihr Neue Anleitungen
für das Silhouette Studio:
gestempelte Motive mit dem Hobbyplotter Silhouette Cameo ausschneiden
Silhouette Studio Files aus dem Online Store sichern

Gruß
Iris

Sonntag, 23. September 2012

gesammelte Werke

Hallo liebe Blog Leser,
heute an meinem Burzeltag zeige ich euch ein paar
gesammelte Werke die in den letzen 14 Tagen entstanden.
Alle Werke sind mit dem 
Hobbyplotter Silhouette Cameo geschnitten.
Den Blumenstrauß habe ich mit Cardstock von
Bazzill gebastelt,
eine große Auswahl dieses Cardstocks findet ihr im Shop von



Da ich noch ein Uhrwerk liegen hatte,
kam mir die Idee einen  Keilrahmen mit  Spruch und Uhr zu gestalten.
Verwendet habe ich dafür Vinylfolie in schwarz,
den Keilrahmen habe ich mit Perfect Pearls Glimmer Mist eingesprüht.


Diese Korsage ist  nach der Vorlage von
CardCarousel gebastelt,
aus Cardstock von Bazzill und Scrappapier von DCWV.


Wie wäre es mal mit einer Karte in Bilderrahmen,
so wie hier:



Wer mehr wissen möchte und vor allem Lust hat teilzunehmen,
der klickt einfach auf das Bild!


Eine schöne Woche wünscht euch
Iris

Sonntag, 16. September 2012

Etwas anderer Türkranz zu Halloween

Es ist wieder Zeit für eine neue DesignInspiration
für euren Hobbyplotter "Silhouette Cameo".
Da in einigen Wochen die ersten Bastelmessen
 anstehen und es in Richtung Halloween geht,
habe ich diese Woche noch einmal das Thema aufgegriffen.
Ich stehe ja nicht so unbedingt auf das "übliche"
Halloween drumherum,
daher mal ein etwas anderer Türkranz.
 
Aber schaut selber:
 
 
 






 
Material:
Silhouette Cameo
schwarzes Band
Perfect Pearls Glimmer Mist
 
Liebe Grüße
Iris


Sonntag, 9. September 2012

Karte nach Vorlage aus dem SSDE Shop

Wenn es mal schnell gehen soll,
dann empfehle ich euch den
Silhouette Studio Online Shop.
Dort findet ihr viele tolle Vorlagen für Karten,
und mit ein wenig Phantasie,
zaubert ihr daraus gnaz tolle Einzelstücke.
Hier mal ein Beispiel:
 
 
 
Material:
Cardstock und Patterned Paper
in diesem Fall habe ich beides passend aufeinander abgestimmt
von DCWV genommen.
 
 
Nun wünsche ich euch allen eine
"Kreative Woche"
 
Liebe Grüße
Iris

Dienstag, 4. September 2012

Halloween Geisterhaus

Geschafft *schweißvonderstirnwischen*
Diese Halloween Idee hat mich fast zur Verzweifelung gebracht,
ich habe jetzt genau 3,5 Tage gebraucht,
um von diesem Haus ein Schnittdatei zu erstellen,
und das ganze zu kleben.
Am meisten Zeit ist für das erstellen der Datei draufgegangen.
Inspiriert wurde ich auf dieser Seite:
Einige Datei zum verzieren sind aus dem Silhouette Studio:
Hexe, Raben, Baum, Zäune
da ist eure Phantasie gefragt beim basteln.
 

 
 

 

 
 
 
 
Verwendet habe ich:
Cardstock von Bazzill in:
schwarz und wisteria
das ganze mit weißem Gesso (Grundierung für Acrylfarben) gewischt
 
Was benötigt ihr noch:
Silhouette Studio Designer Edition
verschiedene Halloween Motive
 
Zur Zeit gibt es wieder eine Aktion bei
wer noch keine Silhouette Cameo hat,
aber sich eine zulegen möchte,
sollte dort mal im Shop schauen.
 
 
 
Liebe Grüße
Iris

Sonntag, 26. August 2012

Geschenk zur Hochzeit und Tischkarten

 
 
Hallo liebe Blog-Leser
letzte Woche habe ich wegen diverser Feierlichkeiten,
es leider nicht geschafft,
meinen Blog-Beitrag zu schreiben,
dafür gibt es heute gleich zwei Design-Inspirationen.
 
Wer kennt das nicht:
Was schenkt man zur Hochzeit?
Es soll etwas persönliches sein und etwas
was das Brautpaar lange an diesen Tag erinnert.
 
Für einen guten Freund ist dann letzte Woche,
dieses personalisierte Glas entstanden:
 
 
Leider kann man das Datum sehr schlecht auf dem Bild sehen,
das ich unter dem Ornament noch eingefügt habe.
 
Wie habe ich das gemacht:
Ich habe ein Ornament aus dem SSDE online Store genommen,
in diesem Fall:
Artisan Damask
das Ornament habe ich dann geteilt,
den oberen Teil des Ornamentes
kopiert und gedreht
ein Oval gezeichent
und die beiden Ornamente mit dem Oval verschweißt,
jetzt braucht man nur noch die Namen einfügen.
 
Das Ornament nun aus Stencilfolie ausschneiden,
in diesem Fall habe ich mit Ätzcreme gearbeitet,
dafür entfernt man das eigentliche Motiv und läßt nur den Rand
und die Buchstaben auf der Trägerfolie.
Mit der Transferfolie nun die Folie auf das Gals übertragen,
Ätzcreme aufstreichen und wirken lassen.
 
Natürlich kann  man das auch aus Vinylfolie machen,
allerdings wird dann das eigentliche Onrament übertragen,
dafür den Rand und die Buchstaben entfernen.
 
 
Für besagte Hochzeit habe ich dann noch die Tischkarten gebastelt,
die ich komplett mit dem SSDE entworfen habe.
Ungewöhnlich für eine Hochzeit findet ihr bestimmt
meine Motiv (Pferde) Auswahl,
aber beide sind mit Pferde groß geworden,
und haben ihr Hobby zum Beruf gemacht.
 
 
 
Vinyl, Stencilfolie,Cardstock, Silhouette Cameo
bekommt ihr bei Hobbyplotter.
 
Liebe Grüße
Iris
 
 
 
 
 
 


Mittwoch, 22. August 2012

Kreativ-Workshop 29.09.2012

Für alle begeisterten SILHOUETTE CAMEO Fans veranstaltet hobbyplotter.de zusammen mit Iris Benkel-Sommer einen spannenden und ideenreichen Workshop. Tauchen Sie ein in die vielfältigen Möglichkeiten Ihres Hobbyplotters SILHOUETTE CAMEO und lernen Sie Tricks und Kniffe im Erstellen individueller Designs und Motive.
Auf einen einführenden Basiskurs folgen drei weitere Kurse mit Schwerpunkt auf Vinylschnitt, Textilveredelung und Papierarbeiten. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz für unseren abwechslungsreichen und intensiven Workshop und werden Sie so zum absoluten SILHOUETTE CAMEO Profi.

Programm SILHOUETTE CAMEO Kreativ-Workshop Samstag, 29.09.2012:

09:00 UhrAnkunft der Teilnehmer und Begrüßung
 
09:30 – 10:15 UhrAnfänger-/Einführungskurs: Basics für Ihren Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO und der Software Silhouette Studio Designer Edition (SSDE)
 
10:30 – 12:15 UhrKurs 1: Dekorieren mit Vinyl, Schwerpunkt Textbearbeitung
Erstellen eines Schriftzuges im SSDE
 
Mittagspause
 
13:15 – 15:15 UhrKurs 2: Textilien veredeln mit Heißtransfermaterial, Schwerpunkt Vorlagen-Bearbeitung
Importieren einer Datei und umwandeln in eine Schnittdatei
 
Kaffeepause
 
15:45 – 18:00 UhrKurs 3: Gestalten mit Cardstock
Erstellen einer Box mit Deckel in Lace-Optik

Veranstaltungsort:

Adolf-Reichwein-Halle
Bei den Junkergärten 2
61191 Rosbach v.d. Höhe

Workshop-Pauschale: 79,- Euro p.P. (Anzahlung bei Buchungsbestätigung 25,- EURO)
Maximale Kursteilnehmerzahl: 10 Teilnehmer

Im Preis enthalten sind Getränke (Softdrinks und Kaffee) + Gebäck. Ein günstiges, schmackhaftes Tagesgericht ist während der Mittagspause im Restaurant erhältlich (gegen Aufpreis).

Die Arbeitsmaterialien werden von hobbyplotter.de gestellt.
Hobbyplotter SILHOUETTE CAMEO werden zur Verfügung gestellt und können an diesem Tag für 299,- Euro erworben werden.

Bitte mitbringen: Eigenes Laptop mit der neuesten Software-Version von SSDE, sowie ein Baumwoll T-Shirt oder eine Baumwolltasche.

Zur Anmeldung

Sonntag, 12. August 2012

Nur noch 127 Tage bis Weihnachten

das ist ein Grund sich langsam doch schonmal
Gedanken wegen der Weihnachtskarten zu machen.
Deshalb zeige ich euch heute als Design Inspiration
für euren Hobbyplotter
diesen süßen Weihnachtshund.
Entstanden ist diese Karte allerdings schon vor 2 Jahren,
könnt auch ihr so eine süße Karte basteln.



Der Weihnachtshund ist eine Wico Vorlage
die ich bei Peppitext gefunden habe.
Wenn ihr die Vorlage auf eurem PC gespeichert habt,
öffnet ihr euer Silhouette Studio und geht wie folgt vor:
Datei
Öffnen
- All Files
Motiv doppelklick
Nachdem ihr das Motiv importiert habt,
müßt ihr es nachzeichnen,
dafür gibt es zwei Wege:
- Reiter Objekt
Nachzeichen
oder über das Fenster im rechten oberen Bereich

um das Motiv einen Nachzeichnen Rahmen ziehen
und die Option
Nachzeichnen
im rechten Bearbeitungsfenster wählen

Die Original Vorlage zieht ihr zur Seite bzw löscht sie.
Jetzt müssen wir diese Nachzeichnung noch in einzelne
Schnittvorlagen teilen:
Das Motiv markieren
rechte Maustaste
"Verknüpften Pfad lösen"

Nun haben wir einen Hauptteil (hier schwarz) der uns als Klebevorlage dient
und die Einzelteile für die Mütze, Ohren, Schnauze und Pfoten.
Bevor ihr diese an eure Silhouette Cameo zum schneiden sendet,
löscht ihr alle kleinen "Überflüssigen Teile".
Es gibt einige kleine Punkte, Formen die man beruhigt entfernen kann.


Liebe Grüße
Iris

Sonntag, 5. August 2012

Lace-Windlicht

Heute möchte ich euch als
Design Inspiration für euren Hobbyplotter
ein Lace-Windlicht zeigen,
welches ich selber entworfen habe im Silhouette Studio.
Auch ihr könnt so ein Lace mit wenigen Schritten selber erstellen.
Eine Anleitung werde ich im Laufe der Woche im Cut-Stübchen einstellen.




Material-Liste:
Silhouette Cameo
Silhouette Studio "Designer Edition"
Cardstock: Bazzill "vanilla"
Teelicht im Glas oder mit Batterie

Liebe Grüße
Iris