Montag, 19. März 2012

österlicher Bilderrahmen

Ich hoffe ihr hattet alle eine etwas ruhigere Woche wie ich,
aus diesem Grund auch erst jetzt mein Beitrag für Hobbyplotter:
DesignInspirationen für ihre Silhouette
Diese Woche habe ich einen Bilderrahmen österlich gestaltet,
und nur ein paar Basics mit der Silhouette 12Inch/30cm geschnitten.
Mit den sogenannten Basics kann man sehr schön Hintergründe gestalten,
und ein paar Buchstaben lockern das ganze etwas auf.






Was benötigt man für so einen Bilderrahmen:

1 Bilderrahmen aus einem Billiganbieter Laden
weißes Grundiermittel für Acrylmalerei (Gesso)
Cardstock
ein Osterei aus Plastik (halbieren)
und zwei kleinere Ostereier
verschiedene Blumen
Silhouette 12 Inch
Silhouette Studio
verschiedene Basics aus dem Silhouette Online Shop


Damit man nicht so sehr sieht, das es sich um Plastikeier handelt,
diese und den Bilderrahmen mit dem Gesso einfärben.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim nachbasteln.
Bis nächste Woche Montag, wenn es wieder heißt:
DesignInspirationen mit ihrer Silhouette

Liebe Grüße
Iris



Kommentare:

  1. Also ich bin wirklich baff. DAs sieht ja sowas von genial aus. Ein Traum. So super. Du bist eine wahre Künstlerin.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Genial Iris, gefällt mir unheimlich gut.
    Schön das es Dih wieder gibt :-)
    Gruß
    Helga

    AntwortenLöschen